"Nach Mattias" - P. Zantingh

"Nach Mattias" von Peter Zantingh

Nach Mattias - das ist die Zeit, nachdem er gestorben ist und selbst nicht mehr erzählen kann. Doch wir lernen Mattias durch Freunde und Verwandte kennen. Amber zum Beispiel singt auf einem Konzert gegen den Verlust an, Quentin läuft Kilometer um Kilometer und Kristianne möchte die Geschichte ihres Sohnes erzählen. Und so kreuzen sich auch deren Wege immer wieder, wie ein Puzzle das zusammengesetzt wird.

 

Peter Zantingh erschafft den Charakter Mattias ohne diesen ein einziges Mal selbst erzählen zu lassen. Man erfährt viel über seine Freunde, die ganz Unterschiedlich mit der Situation umgehen. Wie schafft man es durch die Zeit der Trauer, ohne darin stehen zu bleiben. Und wie wird ein Mensch wahrgenommen durch die verschiedensten Augen von anderen Mitmenschen. Das zeigt der Autor sehr deutlich. Ein wundervolles Buch, welches keineswegs traurig ist.

Zantingh, Peter
Diogenes Verlag AG
ISBN/EAN: 9783257246247
12,00 € (inkl. MwSt.)