"Ein Sonntag mit Elena" - F. Geda

"Ein Sonntag mit Elena" von Fabio Geda

Nachdem seine Frau gestorben ist, lebt er ziemlich einsam in Turin und vermisst seine Familie sehr. Er, der früher als Ingenieur durch die ganze Welt gereist ist und dort Brücken gebaut hat, ist jetzt in Turin und spürt die Einsamkeit. Sein Sohn lebt in Finnland und lässt sich nur selten blicken, auch Telefon und Email scheinen nicht die richtige Verbindung zu geben. Zu seiner jüngsten Tochter hat er gar keinen Kontakt mehr, nur die älteste Tochter lebt mit Ihrer Familie in der Nähe. An diesem Sonntag hat er ihre ganze Familie eingeladen und will etwas Traditionelles kochen. Doch dann kann die Familie doch nicht kommen und er geht enttäuscht in den Park. Dort trifft er auf eine Frau mit ihrem jungen Sohn, sie kommen ins Gespräch und er lädt die beiden zum Essen ein.

Fabio Geda erzählt eine melancholische - schon häufig erzählte - Familiengeschichte. Doch durch die immer wieder wechselnden Perspektiven bekommt man einen sehr schönen Einblick, in oft nicht einfache Situationen über Familie und Freundschaft.

Geda, Fabio
hanserblau
ISBN/EAN: 9783446267954
20,00 € (inkl. MwSt.)