"Long Bright River" - L. Moore

Long Bright River von Liz Moore

Mickey ist Polizistin in Kensington, Philadelphia. Während Sie in einer kleinen Wohnung mit Kind lebt, und den Beruf ausübt den Sie liebt, befindet sich Ihre Schwester Kacey auf der Schattenseite Kensingtons. Sie nimmt Drogen und ist häufig bei den Prostituierten Kensingtons zu finden. Die beiden Schwestern haben 5 Jahre lang kein Wort mehr miteinander gewechselt, und doch hält Mickey immer wieder ausschau nach Ihrer Schwester. Als innerhalb kürzester Zeit vier Prostituierte tot gefunden werden, macht sich Mickey sorgen um Ihre Schwester und fängt an zu ermitteln - zum Leidwesen Ihrer Vorgesetzten, denen Sie schnell ein Dorn im Auge wird. Und so gerät Sie immer tiefer in den Sog einer Stadt mit zwei Seiten, in der nicht alles so ist, wie es den Anschein hat.

Liz Moore ist mit "Long Bright River" ein sehr Spannender Roman gelungen, der viele kriminalistische Elemente hat. Man bekommt nicht nur Mickey's und Kacey's Leben authentisch geschildert, sondern auch das Leben zwischen Drogen, Prostitution und dem Versuch seinen Job so anständig wie möglich zu machen. Das alles in einem Bezirk, der im Begriff ist sich zu verändern. Die Charaktere sind tiefgründig und haben viele Seiten die man beim lesen Stück für Stück entdeckt. 

Moore, Liz
Verlag C. H. BECK oHG
ISBN/EAN: 9783406748844
24,00 € (inkl. MwSt.)