Buchtipps

"Ein Sonntag mit Elena" von Fabio Geda Nachdem seine Frau gestorben ist, lebt er ziemlich einsam in Turin und vermisst seine Familie sehr. Er, der früher als Ingenieur durch die ganze Welt gereist ist und dort Brücken gebaut hat, ist jetzt in Turin und spürt die Einsamkeit. Sein Sohn lebt in Finnland und lässt sich nur selten blicken, auch…
"Limonade im Kirschbaum" von Gerda Raidt Otto lebt mit seinen Eltern in der Stadt. Sie haben ein Ferienhaus auf dem Land, in das sie möglichst häufig an den Wochenenden fahren. Otto hat keine Freunde und am liebsten hört er Hörspiele. Damit kann er wunderbar in fremde Welten eintauchen. Eines morgens, als er wieder einem Hörspiel lauscht,…
"Das Geheimnis von Zimmer 3" von Colin Dexter Alle Gäste des Hotels Haworth in Oxford erwarten sehnsüchtig das große Galadinner mit Kostümball am Silvesterabend. Alle Zimmer im Hotel und der Dependance sind ausgebucht und ein emsiges Treiben verhindert, dass jemand die Leiche in Zimmer 3 entdeckt. Erst am Neujahrsmorgen wird die unterkühlte…
"Der Gin des Lebens" von Carsten Sebastian Henn Nachdem Bene Lerchenfeld eine Bruchlandung in seiner Beziehung gemacht hat und sein Oldtimer im Rhein versinkt, weiß er, er muss sein Leben neu ordnen. Dabei hilft Ihm eins der letzten Geschenke seines Vaters: Eine Flasche selbstgebrannten Gins, der - wie es scheint, Grundlage für einen Neubeginn…
"Dankbarkeiten" von Delphine de Vigan Michèle Seld, genannt Michka, kann nicht mehr alleine leben und kommt in ein Altenheim. Ihre einzigen regelmäßigen Kontakte sind Jersome, Ihr Logopäde und Marie, die Tochter einer alten Freundin, die sich schon lange um sie gekümmert hat. Marie hat sich jetzt, da sich Michkas Gesundheitszustand rapide…
"Washington Black" von Esi Edugayn Der Roman beginnt auf der Faith-Plantage in Barbados im Jahre 1830. Washington Black ist der Erzähler, und er beginnt die Geschichte mit seinem ersten "Master", der Ihm vielleicht aus Spott den Namen "George Washington Black" gibt. Fortan arbeitet er als Sklave auf dieser Farm. Sein zweiter Master, Erasmus…
"Der letzte Satz" von Robert Seethaler Gustav Mahler, der große - und mit der Zeit als größter Komponist seiner Zeit gefeierte Mann, ist 1910 auf seiner letzten Reise von New York nach Europa. Nicht nur in Europa, auch in Amerika ist er der gefeierte Star- Dirigent und Komponist. Gesundheitlich schwer angeschlagen sitzt er auf dem…
"Schneetänzer" von Antje Babendererde Wir reisen mit Jacob in den Norden Kanadas. In eine Gegend in der es nur vereinzelte Häuser, viel Wildnis und noch mehr Schnee gibt. Eigentlich ist Jacob auf der Suche nach seinem Vater, denn er hat gerade erst erfahren, dass dieser noch lebt. Seine Mutter hat daraus Jahrelang ein Geheimnis gemacht und…
"Nichts davon ist Wahr" von Michelle Painchaud Erica Silverman ist ein lebenslustiges kleines Mädchen und wächst in einer gemütlichen Familie auf. Bis sie plötzlich verschwindet und nach 13 Jahren auf einmal wieder auftaucht. Heute ist Sie 17 Jahre alt und kehrt langsam in Ihr Leben zurück - Sehr besorgte Eltern, eine neue Schule…
Die Blaubeerdetektive - Gefahr für den Inselwald! von Pertti Kivinen Samu, Alma, Selma und Olli: Das sind die Blaubeerdetektive. Samu ist der jüngste, Alma und Selma seine älteren Zwillingsschwestern. Und Olli ist in deren Klasse, obwohl er noch nicht so alt ist wie die beiden. Aber dafür ist er etwas cleverer. Die vier sind eines Tages,…

Seiten